Navigation

Workshop mit den Forschenden des NFP 69: Eine nationale Strategie zur Reduzierung von Nahrungsmittelverlusten erarbeiten

22 Forschungsprojekte des NFP 69 neigen sich dem Ende entgegen. Wir laden Sie ein, die Resultate in drei Workshops mit den Forschenden kennenzulernen. Es werden praxisbezogene Strategien diskutiert, mit denen sich eine gesunde Ernährung fördern und die Produktionskette nachhaltiger gestalten lässt.

Die Schweizer Bilanz betreffend die Nahrungsmittelverluste ist unbefriedigend: Rund 30 Prozent der produzierten und importierten Lebensmittel gehen verloren, bevor sie auf dem Teller sind – das entspricht zwei Millionen Tonnen pro Jahr. In diesem Workshop werden Wege diskutiert, um diese Verluste zu senken. Die Möglichkeiten reichen von natürlichen Konservierungsstoffen über neuartige Verpackungen bis hin zu einem besseren Verständnis der Risiken von Bakterienstämmen. Basierend auf den neuen Erkenntnissen aus dem NFP 69 entwickeln wir eine umfassende Strategie zur Reduzierung der Nahrungsmittelverschwendung in der Schweiz.

Beginn

16.11.2017 13:30

Ende

16.11.2017 17:30

Ort

Schweizerischer Nationalfonds, Wildhainweg 21, 3001 Bern

 ‭(Ausgeblendet)‬ Anmeldeformular

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

SNF / SNSF / FNS Schweizerischer Nationalfonds SNF
Abteilung Programme
Wildhainweg 3 CH-3001 Bern + 41 (0)31 308 22 22 pnr69@snf.ch